Kunstweg am Reichenbach

Kunstweg am Reichenbach

Fotowettbewerb 2017


am 04. Juni 2017
Sonderführung am Pfingstsonntag
mit Auftakt zum Fotowettbewerb

Die Kunst in der Natur auf eine ganz eigene Weise in Szene zu setzen, diese Gelegenheit gibt es für interessierte Hobbyfotografen am 4. Juni (Pfingstsonntag). Unter dem Motto: "Licht und Konturen" werden durch das Kameraobjektiv mit dem Loffenauer Lukas Wagner neue Perspektiven ausgelotet. Schwerpunkt der Veranstaltung  wird sein, den Blick fürs Wesentliche zu trainieren. Eine Fotografie bildet Licht ab, Schwarz ist das Fehlen von Licht. Es geht um Techniken, die es ermöglichen, ein Objekt so abzubilden, wie man es selbst wahrnimmt. Es werden die Grundparameter Blende, ISO und Verschluss besprochen und verschiedene Bildaufteilungen ausprobiert. Eigeninitiative, Neugier und Fragewille sind erwünscht. Gearbeitet wird mit natürlichem Licht, wahlweise mit Reflektoren. Der Fotografie - Kurs beschränkt sich auf Form und Schärfen weshalb ausschließlich monochrom fotografiert wird.
Der Treffpunkt für die kostenlose Führung ist um 10:15 Uhr an der Infotafel des Kunstwegs im Reichenbachtal (hinter dem Industriegebiet). Dauer ca. 3h. Anfahrt
Diese Sonderführung ist der Auftakt für einen Fotowettbewerb, den der Kunstweg am Reichenbach ausrufen möchte. Die Teilnahmebedingungen werden zum Start des Wettbewerbs im Rahmen des jährlich stattfindenden Events am Kunstweg am 2. Juli bekannt gegeben.