Kunstweg am Reichenbach

Kunstweg am Reichenbach

Fotowettbewerb 2017

Während eines Spaziergangs entlang des namensgebenden Baches können einige Heuhütten des Tals besichtigt und Skulpturen, Installationen und Interventionen am Wegesrand entdeckt werden. Derzeit bieten 40 Arbeiten eine spannende, ausgewogene Mischung aus jungen und etablierten Akteuren, konventionellen Naturmaterialien und unkonventionellen Konzepten, dezenten und auffälligen Exponaten. Die Künstler und Künstlerinnen nutzen jeden erdenklichen Winkel des Baches, der Wiesen und des Waldes zur Integration der Werke in die Landschaft.


Fotowettbewerb "Licht und Konturen am Kunstweg"
Einreichungsfrist bis 11. August 2017

Neue Blickwinkel auf das Wechselspiel von Kunst und Natur will unser Fotowettbewerb öffnen. Unter dem Motto "Licht und Konturen" haben Sie die Möglichkeit, durch das Kameraobjektiv neue Perspektiven auszuloten. Um Konturen und Lichtstimmungen hervorzuheben, werden nur monochrome ("schwarz-weiß") Bilder akzeptiert.
Eine Jury wählt die 30 besten Fotografien aus, die dann ab dem 10. September im Gernsbacher Rathausausgestellt werden.
Die drei besten Arbeiten erhalten Preise.

1. Preis: vitra armchair mit Holzgestell, seyfarth Einrichtungen Mannheim
2. Preis: Gutschein Schloss Eberstein Gernsbach
3. Preis: Kunstwerk Galerie Knecht und Burster Karlsruhe

Teilnahmebedingungen

Führungen

Regelmäßige Führungen an jedem 1. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr.
Nächste Führung am 06. August 2017.

Treffpunkt ist der Beginn des Weges beim Parkplatz nach der Gewerbeansiedlung.

Individuelle Führungen, z.B. für Gruppen, können unter info@kunstweg-am-reichenbach.de angemeldet werden.

Weitere Informationen



Kunstweg am Reichenbach auf facebook