Kunstweg am Reichenbach

Kunstweg am Reichenbach

Ausstellungseröffnung 2020
Einladungskarte zur Vernissage 2020 Kunstweg am Reichenbach


Ein neues Konzept und ein Unruhestifter

BM Julian Christ und Komiker Georg SchweitzerDurch die unklare Corona-Lage vom Frühsommer auf den Frühherbst verschoben, wurde die Vernissage der dreizehnten Ausstellung auf dem Kunstweg am Reichenbach zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung.

Zunächst bereicherte der Komiker Georg Schweitzer als sympathisch-respektloser Moderator die Eröffnungsreden von Bürgermeister Julian Christ und Kuratorin Rita Burster gekonnt durch seine anarchischen Interventionen.

Anschließend gab es nicht wie gewohnt eine gemeinsahme Führung durch das Tal, sondern die Künstler waren am jeweiligen Standort ihres Beitrags direkt ansprechbar. Sowohl Künstler als auch Besucher empfanden dieses neue Konzept als Bereicherung, weil es nicht nur den geforderten Corona-Abstand sondern auch mehr direkte Kommunikation ermöglichte.


Modulfalter des Kunstweg-Mitbegründers Rüdiger SeidtAuch hier trug Georg Schweitzer wieder auf seine charmante Art durch quer gedachten Einsichten seinen Teil zum Kunstgenuss bei.

Alle Informationen zu den Künstlern und ihren Objekten finden Sie unter dem Menüpunkt Ausstellung.