Kunstweg am Reichenbach
 
Kunstweg am Reichenbach

Thomas Putze

Thomas Putze-Ritter am Skulpturengrab
Ritter am Skulpturengrab, Holz + Eisen, 2008-2010

Thomas Putze

Am 7.2.1968 in Augsburg geboren
1984-87
Lehre als Landschaftsgärtner
1988-89
Zivildienst im evangelischen Kloster Selbitz
1990-91
Aufenthalt in Guatemala, Aufbauprojekte
1991-93
Theologiestudium in Wuppertal
1994
Leitung eines Jugendhauses in Esslingen
1995-98
Freiberufliche Tätigkeit als Illustrator und Musiker,
1997
Studium der freien Malerei an der FKS in Stuttgart
1998-2003
Studium der freien Bildhauerei an der Staatlichen Kunstakademie
in Stuttgart bei Werner Pokorny und Micha Ullman
Seither freiberuflicher Bildhauer mit Atelier in Stuttgart

 

Einzelausstellungen

2002
singled out, Galerieverein Leonberg
Gedok-Galerie, Stuttgart
2003
Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen
2004
Stellwerk, Kulturbahnhof Kassel

Debütantenausstellung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart (Katalog)

2005
Kunstverein Trossingen (Katalog)
Galerie Schmitt, Stuttgart
2006
Kunstverein Horb (Katalog)
Provisorium Nürtingen
2007
Galerie Tedden, Düsseldorf
Museum am Widumhof, Urbach (Katalog)
Galerie der Stadt Ostfildern
2008
E-Werk, Freiburg
Galerie Merkle, Stuttgart
2009
Galerie im Künstlerhaus Leonberg  (Doppelausstellung mit Werken von HAP Grieshaber)
Kunsthalle Karlsruhe, Junge Kunsthalle
(Doppelausstellung mit Irmela Mayer) 
Galerie Tedden, Düsseldorf
2010
Galerie Kränzl, Radolfzell
Kunstverein Ludwigsburg mit Heasun Kim

Kunstpreise
2000
1. Preis Saarpfälzischer Kunstpreis, Bexbach
2003
Preisträger Kunst am Bau, Friedrich-List-Schule, Karlsruhe
2.Preis Skulpturenpark Mörfelden Walldorf
2009
Preisträger Ellwanger Kunstausstellung

Stipendien
2005-2006
Graduiertenstipendium des Landes Baden-Württemberg
Seit 2006 Mitglied im Künstlerbund Baden Württemberg

Ankäufe
Staatsgalerie Stuttgart
Forum Kunst Rottweil
Sammlung LBBW
Edwin Scharff Museum Neu-Ulm