Kunstweg am Reichenbach
 
Kunstweg am Reichenbach

Rainer Braxmaier

Rainer Braxmaier
Figur meines Heiligen, Mischtechnik auf Hartfaser, 200 cm x 120 cm, 2003

Beim "Kunstweg am Reichenbach" bezieht Rainer Braxmaier eine Malerhütte. In dieser Hütte wird zum Start das großformatige Bild "Figur meines Heiligen" montiert sein. Im Laufe des Jahres wird der Künstler in der Hütte arbeiten und die dort produzierten Arbeiten in die Architektur integrieren, so dass innerhalb eines Jahres ein "Work in Progress" entstehen wird, das von Flaneuren st ändig besucht werden kann. Die Heuhütten sind eine Besonderheit des hinteren Murgtals, die einst aus Tirol importiert wurden. Die Sippe der Braxmaiers ist vor fast 300 Jahren ebenfalls aus Tirol ins Rheintal eingewandert.


Rainer Braxmaier

1949 geboren in Baden-Baden.
Nach einer journalistischen Ausbildung in Freiburg,
1970-75 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. 1990      Regio-Preis für Bildende Kunst in Freiburg.
1996 Stipendium an der Cité des Arts in Paris.
   
  Lebt seit 1978 als Maler, Kunsterzieher und Autor in Oberkirch.
   


www.braxmaier.de