Kunstweg am Reichenbach

Kunstweg am Reichenbach

Kunstweg am Reichnbach Groß war das Interesse bei der Begehung zur Vernissage am 01. Juli 2018. Skulptur: Henning Schwarz - The Keeper

Sechs neue Kunstwerke gibt es seit diesem Sommer am Reichenbach zu erleben. Hinzu kommen erneute Installationen zweier Werke, die schon vor einiger Zeit hier zu sehen waren.
Am ersten Juli wurde die ergänzte Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.
Weitere Informationen zur Vernissage und den neuen Exponaten.

Während eines Spaziergangs entlang des namensgebenden Baches können einige Heuhütten des Tals besichtigt und Skulpturen, Installationen und Interventionen am Wegesrand entdeckt werden. Derzeit bieten über 40 Arbeiten eine spannende, ausgewogene Mischung aus jungen und etablierten Akteuren, konventionellen Naturmaterialien und unkonventionellen Konzepten, dezenten und auffälligen Exponaten. Die Künstler und Künstlerinnen nutzen jeden erdenklichen Winkel des Baches, der Wiesen und des Waldes zur Integration der Werke in die Landschaft.


Führungen am Kunstweg

Die Führungen am Kunstweg finden zum Schutz der öffentlichen Gesundheit auf unbestimmte Zeit nicht statt. Wir werden an dieser Stelle und im Newsletter (s. unten) informieren, wenn diese Regelung wieder aufgehoben wird.

Unter normalen Umständen finden regelmäßige Führungen an jedem ersten Sonntag im Monat um 11.30 Uhr statt.

Nächste Führung auf unbestimmte Zeit verschoben.
Treffpunkt ist der Beginn des Weges beim Parkplatz hinter der Gewerbeansiedlung.

Individuelle Führungen, z.B. für Gruppen, können unter info@kunstweg-am-reichenbach.de angefragt werden.

Weitere Informationen zu Führungen



Imagefilm der Stadt Gernsbach mit Bildern vom Kunstweg am Reichenbach auf Youtube


Newsletter

schreiben Sie eine e-mail an info@kunstweg-am-reichenbach.de, um unseren Newsletter zu bestellen.



Kunstweg am Reichenbach auf facebook